Physiotherapie

Einzelanwendungen physiotherapeutischer Techniken der Gewebebehandlung und Gelenksmobilisation in Kombination mit aktivem Stabilisations-, Gleichgewichts- und Krafttrainings in Form von Heilgymnastik. Ein individuelles Bewegungsprogramm wird gemeinsam erarbeitet.
Die Fachbereiche sind Orthopädie, Unfallchirurgie, Neurologie und Pädiatrie.
Hausbesuche sind unter Umständen möglich.

20200801_123157_edited.jpg
 

Cranio Sacrale Osteopathie

Dies ist ein Teilbereich der Osteopathie ( entwickelt durch William Garner Sutherland 1873-1954) der vor allem die Behandlung von Schädel, Wirbelsäule und Becken sowie das Nervensystem und Bindegewebe erfasst. Man nimmt die Körpereigenen unwillkürlichen Eigendynamiken auf, begleitet sie mit leichten Impulsen, bis die Selbstregulationsmechanismen im Körper in Gang kommen. Mitunter werden Dysfunktionen, Blockaden und Fehlstellungen in den einzelnen Gewebeschichten erkannt und behandelt, so dass der Zell- und Gewebestoffwechsel wieder seinen normalen Lauf nehmen kann. Auch die optimale Flüssigkeitsversorgung der Zellen wird wieder gewährleistet. Durch die sanften Techniken eignet sich diese Art der Behandlung insbesondere gut für Neugeborene und Kinder.

IMG-20200803-WA0003.jpg
 

SE
Somatic Experiencing

Körperorientierte Traumalösungsarbeit

Es kommt im Leben vor, dass der Körper eine extreme Erfahrung macht und die Verarbeitung dieser aus irgendeinem Grund nicht stattfinden kann. Immer wiederkehrende Symptome ohne klinischen Hintergrund können auf solche Belastungen hinweisen.
Die SE ist eine Methode, dem Körper dabei zu helfen, über körpereigene Mechanismen mit überwältigenden Erlebnissen fertig zu werden. Es geht darum, das Zellgedächtnis in einer schonenden Form zu Aktivieren, damit der Organismus das Erlebte im Körper dorthin deponieren kann , wo er gut damit sein kann. Die Regulation erfolgt dann im Unterbewusstsein in der Zelle selbst.
Zum Leben gehören alle Erlebnisse, die Guten und weniger Guten - wenn alles seinen Platz in uns gefunden hat, fühlen wir uns wohl und immer wiederkehrende Symptome verstummen.

20200914_090251.jpg